Die vollständigen Testberichte der beiden Lautsprecher:

JBL Clip 3 JBL BOOMBOX
Der JBL Clip 3 im Test, mit integriertem Karabinerhaken - Testserie: Vier Mini Bluetooth-Lautsprecher im Test, Teil 4 JBL BOOMBOX im Test - Sehr großer Bluetooth-Lautsprecher mit MEGA-Bass
Hersteller JBL JBL
Modellname Clip 3 BOOMBOX
Bei Amazon 55,28 € Bei Amazon 399,99 €
Frequenzanalyse
Image
Image
Anschlüsse AUX, Micro-USB AUX, USB
Audio-Übertragungsbereich 120 Hz - 20.000 Hz 50Hz bis 20.000Hz
Betriebszeit 10 24
Bluetooth Version Bluetooth 4.1 Bluetooth 4.2
Features Freisprechen
Gewicht (Gramm) 211 Gramm 5200 Gramm
Größe sehr klein groß, sehr groß
Ladezeit ca. 3 Stunden ca. 6 Stunden
Lautsprecher 1 x 40 mm, 3,3 WRMS 2 x 4 Zoll Tieftöner, 2 x 20 mm Hochtöner
Mikrofon Ja Ja
Sonstiges Unterstützt Profile: A2DP V1.2, AVRCP V1.5, HFP V1.5, HSP V1.2
Signal-Rauschabstand: > 80 dB
AkkutypLithium-Ionen-Akku (3,7 V, 1000 mAh)
20.000 mAh. Lautsprecher kann als Powerbank benutz twerden um Handys oder Tablets aufzuladen.
Signal/Rauschabstand: 80 dB
Typ mobil (mit Akku) mobil (mit Akku)
Wasserfest IPx7 IPx7