Bluetooth-Lautsprecher: Arten von Lautsprechern - Passive Radiatoren, Hochtöner, Bassreflex, Mitteltöner

Lautsprecher Typen

Dies ist eine kleine Einführung, welche auf die verschiedenen Lautsprechertypen bei Bluetooth-Lautsprechern eingeht. Ich werde das Thema nicht zu technisch gestalten, sondern alles verständlich und möglichst einfach halten. Ich verlinke auch noch einige Artikel, für all diejenigen, die es ganz genau wissen wollen.

 

 

Zwei Lautsprecher
Zwei Lautsprecher
Zwei Lautsprecher

Links sehen wir hier eine Lautsprecherbox die mein Bruder selbst gebaut hat und rechts sehen wir die Lautsprecherbox(Wharfedale Diamond 10.1 ohne Cover) meiner Anlage. Die Selbstbaulautsprecherbox, links, verfügt über einen Hochtöner, Mitteltöner, Bass und einen Bassreflexausgang. Das bedeutet aber nicht, dass jeder Lautsprecher so aufgebaut werden muss. Rechts sehen wir einen Wharfedale Diamond 10.1 Lautsprecher mit Hochtöner und Mitteltöner(Tiefmitteltöner). Auf der Rückseite hat der Diamond 10.1 noch zwei Bassreflexausgänge. Dieser Lautsprecher erreicht jedoch auch einen guten Bass und zwar so gut, dass ich meinen Subwoofer meist nicht aktiviere. Kurz gesagt, es gibt verschiedene Möglichkeiten Lautsprecher zu bauen. Wenn ein Lautsprecher möglichst kompakt sein soll muss man anders bauen. 

  1. Diamond 10.1: Zwei-Wege-System​.
  2. Eigenabau: Drei-Wegesystem.

 

Bassreflex-Lautsprecher

Bei einer solchen Lautsprecherbox ist das Gehäuse nicht geschlossen, sondern mit einer Öffnung, welche als Bassreflexkanal bezeichnet wird, versehen. Bei der selbst gebauten Lautsprecherbox, oben, sehen wir ganz unten einen schwarzen Ausgang, dies ist der Bassreflexkanal.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bassreflex-Gehäuse

 

Passive Radiaroren (Passivmembran)

JBL XTREME mit passiver Membran
JBL XTREME mit passiver Membran
JBL XTREME mit passiver Membran
JBL Flip 4 mit passivem Radiator
JBL Flip 4 mit passivem Radiator
JBL Flip 4 mit passivem Radiator

Eine Passivmembran wirkt wie eine Bassreflexöffnung (Feder-Dämpfer -System). Solche Passivmembrane werden häufig bei Bluetooth-Lautsprechern eingesetzt, weil diese nicht soviel Platz benötigen. Außerdem erzeugen sie weniger unerwünschten Mittelton. Oft werden diese Rückseitig am Gehäuse angebracht, manchmal aber auch hinten und vorne, oder seitlich wie bei den folgenden JBL-Modellen. Die Hoch- und Mitteltöner dagegen werden nach vorne ausgerichtet. Solche Passivmembranen finden sich beispielsweise bei den folgenden JBL-Modellen (an den Seiten der Lautsprecher sichtbar).

  1. Der JBL Charge 3 im Test - Wasserfester Bluetooth-Lautsprecher mit sehr gutem Klang
  2. JBL Flip 4 - Kompakter Bluetooth-Lautsprecher im Test
  3. JBL XTREME im Test - Großer Bluetooth-Lautsprecher mit kraftvollem Bass

 

Hochtöner

Erzeugt die Töne im hohen Bereich. Bereich ca. 2.500 bis 20.000 Hz. Das ist nur eine grobe Angabe. 

Mitteltöner

Erzeugt die Töne im mittleren Bereich. Der Bereich liegt ca. bei 400 bis 2.500 Hz. 

Mittelhochtöner

Mischung, Bereich: Ca. 400 bis 20.000 Hz. 

Tiefmitteltöner

Mischung, Bereich: Ca. 40 bis 2.500 Hz. 

 

Info: Die Frequenzangaben sind grobe Werte. Welchen Bereich die Lautsprecher genau abdecken steht immer in den technischen Daten.

 

Subwoofer

Ist eine spezielle Lautsprecherbox, welche nur für den Bass zuständig ist. Ca. 30 bis 150 Hz. Den Bass eines richtigen Subwoofers werdet ihr mit einem Bluetooth-Lautsprecher nicht erreichen! Der Subwoofer ist eine separater Lautsprecher den man meist bei Anlagen findet. Er kann einen tiefen, im Bauch stark fühlbaren Bass erzeugen. 

 

Info: Wer genau hinsieht, dem wird aufgefallen sein, dass die Basslautsprecher oft am größten sind, dann Mitteltöner und dann Hochtöner. Das liegt daran, dass eine große Membran eine große Masse hat, träger ist, aber auch viel Volumen bewegt. Das erzeugt dann tiefe Frequenzen. Diese Logik setzt sich dann für die Mittel- und Hochtöner fort.

 

Breitbänder

Sony hear go SRS HG1
Sony hear go SRS HG1
Sony hear go SRS HG1 - Mitte passiver Radiator. Links und rechts Breitbänder.

Ein Breitband-Lautsprecher ist ein Lautsprechertyp, welcher nahezu den gesamten hörbaren Frequenzbereich abdeckt. Deshalb kommt er bei sehr kleinen Lautsprecherboxen oft zum Einsatz.

https://de.wikipedia.org/wiki/Breitbandlautsprecher

 

Was ist ein Satellitenlautsprecher?

https://de.wikipedia.org/wiki/Satellit_(Lautsprecher)

 

Was ist ein 360° Lautsprecher

Ein 360° Lautsprecher ist eine spezielle Bauweise, bei welcher der Lautsprecher den Klang in alle Richtungen, 360° abstrahlt. Normale Lautsprecher müssen auf den Hörer ausgerichtet werden. 360° Modelle haben aber nicht nur Vorteile. 

Weiterführender Artikel: Was ist 360° Sound bei Bluetooth-Lautsprechern?

 

Bluetooth-Lautsprecher

Bei kompakten Bluetooth-Lautsprechern werden meist passive Radiatoren eingesetzt um den Bass zu erzeugen, da sie wenig Platz benötigen. Auch Breitband-Lautsprecher kommen oft zum Einsatz, da diese sehr kompakt gebaut werden können und nahezu den gesamten Frequenzbereich abdecken können.

 

Tags: 

Kategorie: 

Bilder

Amazon Bestseller