Aktualisiert am: 14.11.2022, geschrieben von Marco
Artikel Bild
Image
Boombox 3 VS Tribit Stormbox Blast

Wie angekündigt habe ich die Tribit Stormbox Blas (Test) ausgiebig mit der mehr als doppelt so teuren JBL Boombox 3 (Test) verglichen. Was ist besser und wer klingt besser? Wie sieht es mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis aus?

Video URL
Zum Inhaltsverzeichnis springen

Fazit

Designvergleich & Handgriff

Wenn es nur ums Design geht, gewinnt ganz klar die Boombox 3. Sie wirkt hochwertiger und schicker. Die Stormbox Blast ist allerdings auch solide verarbeitet, auch wenn der Griff nicht aus Metall besteht. Bei der Boombox 3 besteht der Griff aus Metall und innen ist er mit Gumminoppen beschichtet. 

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Was spricht für die Boombox 3 und was dagegen?

⮉ Pro ⮋ Contra
  • Generell der Klang
  • Separate Treiber für Tiefen, Mitten und Höhen
  • Design & Verarbeitung
  • 3-Wege-Lautsprecher
  • Sehr hoher Preis!
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Nur ein 3-Band-Equalizer

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Was spricht für die Tribit Stormbox Blast und was dagegen?

⮉ Pro ⮋ Contra
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Klang & Bassleistung für den Preis
  • Licht
  • 9-Band-Equalizer und Templates
  • Vielleicht das Design?
  • Nur 2-Wege Lautsprecher
  •  

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Welchen soll ich jetzt kaufen? Wer ist besser?

Wenn das Preis-Leistungs-Verhältnis für dich keine Rolle spielt, weil du genug Geld hast, dann nimm die Boombox 3. Die gewinnt das Duell, kostet aber auch mehr als doppelt so viel wie die Stormbox Blast. Hast du aber ein geringeres Budget, dann liefert die Stormbox Blast ein gutes Paket fürs Geld. Der 9-Band-Equalizer in der App ermöglicht zudem eine wirklich selektive Abstimmung. 

Ich würde die Strombox Blast auch einem JBL Xtreme 3 (Test) vorziehen, der fast gleich viel kostet. Denn sie ist größer und kann mehr Tiefenbass entfalten.

 

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Tabelle: Datenvergleich

Vergleichen wir beide Modelle einmal kurz im Detail, die technischen Daten!

  Boombox 3 Stormbox Blast
Preis 
Treiber
  • 189 x 114 mm Subwoofer, 
  • 2 x 80,9 x 80,9 mm Mitteltöner, 
  • 2 x Φ20 mm Hochtöner
  • 2x 106 mm Mid-Woofer (Mitten & Bass)
  • 2x 30 mm Tweeter (Hochtöner)
Größe 48 cm x 26 cm x 20 cm 40 cm x 23 cm x 16 cm 
Powerbank ✅ Ja ✅ Ja
App ✅ Ja ✅ Ja
Equalizer 3-Band 9-Band
Akku 19.621 mAh (bei 3,7 V) 19.800 mAh (bei 3,7 V)
Bluetooth 5.3 5.3
AUX ✅ Ja ✅ Ja
Laufzeit 24 Std. max. 20 Std. max.
Ladezeit 6,5 Std. 3,5 Std.
Gewicht 6,7 Kg 5,5 Kg
Licht ❌ Nein ✅ Ja
Tragegriff ✅ Ja ✅ Ja
Zum Inhaltsverzeichnis springen

Design & Funktionen

Design ist Geschmackssache, aber ich vermute, dass die meisten von euch die Boombox 3 schöner finden werden. Die Strombox Blast hat dafür aber eine kleine Lichtfunktion mit zwei Modi.

Die Anschlüsse sind wasserfest unter einer Gummiklappe auf der Rückseite verborgen. Beide Modelle verfügen über einen AUX-Eingang auf der Rückseite. Geladen wird per Netzkabel bzw. Steckdose. Eine Powerbankfunktion besitzen sie beide, jedoch nutzt die Boombox 3 einen USB-A Anschluss (der Große) und die Stormbox Blast einen USB-C-Anschluss.

Das haben Boombox 3 und Stormbox Blast gemeinsam!

Die Gummifüße beider Lautsprecher entkoppeln gut und sorgend für einen guten Stand. Die Strombox Blast steht aber aufgrund der vier Gummifüße etwas solider auf unebenen Flächen.

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Klangvergleich

Über meine Klangvergleichsdatenbank kannst du unter anderem die beiden genannten Modelle vergleichen.

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Equalizer Tests

Ich hab mich hingesetzt und immer zwischen den beiden Lautsprechern hin- und hergewechselt und dann den Klang verglichen. Ich habe dann versucht, die Stormbox Blast mit dem Equalizer so nahe wie möglich an den Klang der Boombox 3 zu bringen. Hier die Ergebnisse.

Macence Cyrin - Where is my mind (Pianoversion)

Hier schaffe ich es nahezu den Klang anzugleichen. Die Boombox 3 ist aber im Bassbereich noch leicht etwas freier und wärmer.

  • 50       -2
  • 100     -2
  • 200     -2
  • 400     -1
  • 800     -1
  • 1600    +1
  • 3200    +2
  • 6400    +3
  • 12800   +4

Bullet for my valentines - Waking the deamon

Die Boombox hat am Ende eine klarere Auflösung, an sich auch klar, denn sie hat einen separaten Treiber für die Mitten. Die Strombox Blast erzeugt die Mitten und Tiefen über einen Treiber.

  • 50      -1
  • 100     -1
  • 200     -1
  • 400     0
  • 800     +2
  • 1600    +3
  • 3200    +3
  • 6400    +3
  • 12800   +3

Avicii - Wake me up

Die Boombox 3 ist mir hier in den Höhen sogar etwas zu aggressiv. Bei dem Lied würde ich die etwas runterregeln. Die Boombox 3 löst auch hier besser auf. Der Bass ist etwas wärmer und räumlicher. Die Mitten sind detailreicher da es halt einen separaten Treiber gibt.

  • 50      +3
  • 100     +3
  • 200     +3
  • 400     +1
  • 800     +2
  • 1600    +3
  • 3200    +3
  • 6400    +4
  • 12800   +5

Dr Dre´s The next episode

Selbes Phänomen. Ich habe den Klang so nah wie möglich an die Boombox 3 gebracht. Die Boombox ist aber klarer in den Mitten und etwas wärmer im Bass, wobei das bei diesem Lied nicht so stark auffällt. Der Bass der Stormbox ist etwas trockener.

  • 50      +3
  • 100     +3
  • 200     +3
  • 400     +1
  • 800     +2
  • 1600    +3
  • 3200    +3
  • 6400    +4
  • 12800   +5

Equalizer für die Testaufnahme

  • 50      +2
  • 100     +4
  • 200     +1
  • 400     0
  • 800     0
  • 1600    +1
  • 3200    +2
  • 6400    +2
  • 12800   +3
  •  
Kategorie

Über mich

Image
Hallo!

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Die Links zu Onlineshops sind sogenannte Affiliatelinks und wenn du darüber etwas kaufst, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für dich ändert das nichts am Endpreis des Produkts. Unabhängig dank deines Klicks, danke.

Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt.

Produktgallerie

Comments