Der JBL XTREME und der XTREME 2 im Vergleich

JBL XTREME und der XTREME 2

Ich habe den JBL Xtreme und den JBL Xtreme 2 getestet und in diesem Artikel habe ich meine Ergebnisse zusammengefasst.

 

Hier zuerst die beiden vollständigen Testberichte.

  

 

1 . Lieferumfang

Lieferumfang
Lieferumfang
Lieferumfang

Der Lieferumfang der beiden Modelle ist, soweit ich das überblicken kann quasi gleich. Unterschiede in der Machart gibt es natürlich. Netzteil, Kabel, Lautsprecher, Anleitung, Tragegurt. Dieser Tragegurt macht beim Xtreme 2 jedoch einen edleren und hochwertigeren Eindruck. Durch die orangefarbene Naht und die lackierten Metallelemente wirkt er hochwertiger. Aber auch der Gurt selbst wirkt etwas besser.

 

 

2 . Design und Elemente

Design und Elemente
Design und Elemente
Design und Elemente

Jetzt möchte ich das Design Vergleichen. Zuallererst sehen wir oben die Bedientasten. Wir sehen hier eine um 90° gedrehte Sanduhr. Beim Xtreme 2 ist da noch ein kleines Pluszeichen hinzugefügt. Das liegt daran, dass der Xtreme nur Connect fähig ist und der Xtreme 2 Connect-Plus fähig ist. JBL Connect ist eine App/Funktion um mehrere JBL Lautsprecher zu verbinden.

Info: Connect-Plus Lautsprecher können nicht mit den normalen Connect-Modellen verbunden werden. Ausnahme ist natürlich, wenn JBL ein Update liefert. Für den Xtreme gibt es kein Update!

 

JBL Xtreme Rückseite
JBL Xtreme Rückseite
JBL Xtreme Rückseite
Xtreme 2
Xtreme 2
Xtreme 2

Auf der Rückseite sehen wir einen der massiven Unterschiede. Der Xtreme hat auf der Rückseite einen Reißverschluss hinter dem sich die Anschlüsse befinden. Der Xtreme 2 dagegen hat eine Gummiklappe. Der Reißverschluss war etwas fummelig, wenn man die Anschlüsse erreichen wollte. Die Gummiklappe dagegen war perfekt.

 

Befestigung beim Xtreme
Befestigung beim Xtreme
Befestigung beim Xtreme
Befestigung beim Xtreme 2
Befestigung beim Xtreme 2
Befestigung beim Xtreme 2

Beim Xtreme sehen wir zwei kleine Metallösen auf der Oberseite an welchen der Tragegurt befestigt wird. Beim Xtreme 2 sind diese Metallösen größer und lackiert. 

 

Gummifuß beim Xtreme
Gummifuß beim Xtreme
Gummifuß beim Xtreme
Gummifuß beim Xtreme 2
Gummifuß beim Xtreme 2
Gummifuß beim Xtreme 2

Der Xtreme hat einen grauen, durchgehenden Gummifuß. Der Xtreme 2 hat dagegen einen durchsichtigen Gummifuß links und rechts. Wir sehen dadurch auch den Metallring dahinter der um den Korpus verläuft und oben in den Metallösen endet.

 

JBL Xtreme Radiator
JBL Xtreme Radiator
JBL Xtreme Radiator
JBL Xtreme 2 Radiator
JBL Xtreme 2 Radiator
CAPTION

Die passiven Radiatoren sind bei beiden Modellen an der Seite. Beim Xtreme waren diese im Metall-Look, beim Xtreme 2 dagegen sind diese mit Gummi überzogen.

 

3 . Anschlüsse

Anschlüsse
Anschlüsse
Anschlüsse

Im obigen Bild sehen wir die Anschlüsse, links der Xtreme und rechts der Xtreme 2. Beide Modelle können auch als "Powerbank" genutzt werden. Das heißt, wenn wir beispielsweise ein Handy an den USB-Anschluss(an den Großen) anschließen, dann wird dieses aufgeladen. Es fällt auch auf, dass der XTREME 2 nur noch einen großen USB-Anschluss hat. Der Xtreme hatte noch zwei. Ansonsten haben wir bei beiden Modellen noch die gleichen Anschlüsse:

  • Micro-USB (Service)
  • DC, Netzteilanschluss
  • 3,5 mm Klinke

 

4 . Klang

Klangvergleich
Klangvergleich
Klangvergleich

Zuerst hier der Link zum direkten Klang- und Datenvergleich: 

Der JBL Xtreme 2 klingt besser als der Xtreme. Das sehen wir am deutlichsten an der Frequenzanalyse. Beim Xtreme 2 sehen wir nämlich deutlich, dass dieser im Bereich ab ca. 13.000 Hz bessere Werte liefert. Das ist der Bereich der Höhen. Am besten hört ihr euch auch noch den Klangvergleich an um die Unterschiede/Nuancen zu hören. Es gilt allerdings auch den Preisunterschied von aktuell(101.10.2018) von ca. 100€ zu berücksichtigen. Meine Empfehlung wäre, sich beide Modelle zu bestellen, nebeneinander zu stellen und sich dann anzuhören ob einem selbst der Klangunterschied 100€ Wert ist.

 

 

5 . Technische Daten

Technische Daten
Technische Daten
Technische Daten

Die Unterschiede liegen hauptsächlich im:

  • Preis
  • Details im Design
  • Anzahl der USB-Anschlüsse
  • Frequenzgang/Klang
  • Schutzklasse
  • Bluetoothversion
  • Gewicht
  • Größe

Ich habe alle Unterschiede auch als Tabelle zusammengefasst.

  XTREME XTREME 2
Etwa Preis (11.09.2018) 190 Euro ca. 300 Euro
Wasserschutz spritzwassergeschützt ipX7
Laufzeit 15 Std. 15 Std.
Ladezeit 3 Std. 3,5 Std.
Akku 10.000 mAh 10.000 mAh
Powerbank Ja Ja
Anzahl USB-Anschlüsse 1 2
Anschluss-Klappe Reißverschluss Gummiklappe
Treiber Tieftöner 2 x 63mm
Hochtöner: 2 x 35mm 
2x20W (Bi-amp)
Tieftöner: 2x2,75 Zoll
Hochtöner: 2 x 20mm
2x20W (Bi-amp) 
Übetragungsbereich 70 - 20.000 Hz 55 - 20.000 Hz
Gewicht 2139 Gramm 2366 Gramm
Bluetooth 4.1 4.2
Maße ~28 cm breit 
~10,5 cm hoch
~10,5 cm tief
~29 cm breit
~13,5 hoch
~12,5 tief
Tragegurt Ja Ja, wirkt hochwertiger als
beim XTREME 1
Aktueller Preis bei Amazon prüfen bei Amazon prüfen

 

6 . Fazit

Fazit
Fazit
Fazit

Der Xtreme 2 gefällt mir vom Klang her etwas besser und auch die Gummiklappe auf der Rückseite ist eine Verbesserung. Anonsten sind die Unterschiede nicht wirklich gravierend. Den Xtreme gibt es jetzt schon für unter 200 Euro und da er quasi ein Auslaufmodell ist kann es sein, dass er in Zukunft im ein oder anderen Sale preiswert zu haben ist. Für den Preis ist er dann klanglich trotzdem sehr gut.

Wer allerdings einen wasserdichten(IPx7) Lautsprecher möchte und eine dementsprechendes Budget hat der muss wohl zum Xtreme 2 greifen. Der Xtreme dagegen ist nur spritzwassergeschützt. 

 

7 . Video zum Artikel

Hier das Video zum Artikel.

 

 

Tags: 

Kategorie: 

Bilder

Amazon Bestseller